BERITT:

PFERDETRAINING  mit  LEIDENSCHAFT !!

 

Beritt und Training durch Sólstadir

Ob selbst gezüchtet oder zugekauft, jeder Pferdebesitzer ist bestrebt das Beste aus seinem Pferd zu holen.

Wann macht es Sinn Beritt in Anspruch zu nehmen?
- bei Anreiten und Ausbildung eines Jungpferdes
- bei Kommunikationsschwierigkeiten mit Ihrem Pferd
- beim Training für bevorstehende Prüfungen (Jungpferdebeurteilung, FIZO, Abzeichen)
- beim Vorbereiten auf eine erfolgreiche Turniersaison
- bei Rittigkeits- und Gangtrennungsproblemen  
- zur Korrektur eingeschlichener Fehler

UNSER  ZIEL:

Eine schonende und sorgfältige Grundausbildung des Jungpferdes ist die Basis für eine gute Beziehung zwischen Pferd und Mensch. Wir bilden Jungpferde mit viel Ruhe und Geduld für Sie aus und bereiten Sie so optimal auf den Reiter vor.

Bereits gerittene Pferde werden individuell gearbeitet. Die jeweiligen Stärken des einzelnen Pferdes werden gefördert und Fehler bzw. Schwächen korrigiert.

Unser oberstes Ziel ist es das Training des Pferdes passend zu seinem späteren Einsatzgebiet und den Wünschen des Besitzers zu gestalten.
Denn nur auf diese Weise haben sowohl Pferd und Reiter Spaß an der gemeinsamen Arbeit.

Unsere Leidenschaft ist der Reitsport und so ist es selbstverständlich die uns anvertrauten Pferde mit Herz und Verstand zu trainieren.

 

Hufschmied:
Die Art des Beschlages liegt in unserer Hand und trägt selbstverständlich immer dem Wohle des Pferdes und der Verbesserung der Gangqualität bei.

 

Kosten:
Die monatlichen Kosten um Ihr Pferd bei uns in Vollberitt zu geben betragen 750.- Euro.
Darin enthalten sind:
- Vollpension in einer Einzelbox mit täglichem Koppelgang
- 24h Heu bei Bedarf
- Beritt und Training Ihres Pferdes (5 Einheiten pro Woche)
- wöchentliches Update über den Trainingsstand

Über anfallende Schmied- und Tierarztkosten erhalten Sie eine separate Rechnung.