"Um Vertrauen und Respekt mit Pferden zu erlangen, braucht es ein tiefes Verständnis für deren Bedürfnisse - man muss lesen können was in ihnen vorgeht, was sie denken, planen und in ihrer Sprache mit ihnen kommunizieren.  Wir müssen schon den kleinsten Versuch unserem Wunsch nachzukommen erkennen, belohnen und Missverständnisse nicht bestrafen   -   Dann öffnen sie sich uns !

Wir müssen flexibel sein, uns auf das jeweilige Pferd einstellen und es dort abholen, wo es gerade ist.

Solide Grundausbildung vor Spezialisierung !

Nur Stress- und gewaltfreies Training ermöglichen eine echte Partnerschaft."

 

Ich helfe Dir gerne:

 

 Bei der Arbeit mit Jungpferden

∞ Bei "Kommunikationsschwierigkeiten" mit deinem Liebling

             - im Einzeltraining oder

             - bei einem 2-Tageskurs bei uns am Hof

  Beim Verladen deines Pferdes

  Wenn du etwas Neues lernen möchtest

 

 

Kurze Eckdaten von mir:

🔹seit der Kindheit Erfahrung im Umgang mit Pferden.

🔹seit 8 Jahren Trainerin bei uns auf der  A*P*Ranch für Kinder- und Erwachsene

🔹reitpädagogische Ausbildung FEBS® – Reitpädagogische Betreuung nach Dell’mour® 

🔹Kursteilnahme bei vielen NHT-Kursen bei André Stockinger

🔹Trainingskurse bei Sabina Sigl - Cowboy Dressage und NH

🔹Teilnahme an der Reinhard Mantler Horse ∞ Human Academy und Assistentin von Reinhard Mantler

🔹Fortbildung ist mir enorm wichtig, denn  "als Pferdebesitzer bzw. Trainer hat man nie ausgelernt!"

 

 *******************************************************************************************************************

 

Kursangebote: (Kurstermine unter Button "Termine")

 

BASISKURS:  2 Tage   - Bodenarbeit

 

Der Basiskurs besteht aus einem theoretischen Teil und praktischem Arbeiten mit dem eigenem Pferd (auf Anfrage sind auch Leihpferde möglich) 

Gemeinsam erarbeiten wir die Basis des Horsemanship vom Boden aus. 

Ein respektvolles Miteinander und ehrliche Kommunikation ist der GRUNDSTEIN für den GEMEINSAMEN  Weg mit unseren Pferden !!

 

Infos: 

Kurs ist für jedes Ausbildungslevel und Alter geeignet

Kurszeiten:  9 - 12 Uhr   und  14 - 17 Uhr

Preis: 240,--  

Boxengebühr pro Tag 20,-- (inkl.Futter,ausmisten)

Mittagessen vor Ort im Saloon möglich

Unterbringung: in 5 min. Entfernung Gasthaus Wirt z´Weißau Tel.07745/20125 od.0664/3522795 

 

 

AUFBAUKURS  I:  2 Tage   -   ca.2/3 Bodenarbeit   &   1/3 Reiten

 

Unser gemeinsam erarbeitetes Wissen aus dem Basiskurs werden wir im ersten Aufbaukurs sowohl in der Theorie als auch im praktischen Arbeiten festigen. In weiterer Folge erweitern wir dieses dann auch durch neue Übungen.

Am zweiten Tag übertragen wir das Erlernte auf den Pferderücken.

Wie im Basiskurs ist auch in diesem Kurs nur die faire und ehrliche Kommunikation unsere Grundlage.

 

Infos: 

Kurszeiten:  9 - 12 Uhr   und  14 - 17 Uhr

Preis: 240,--  

Boxengebühr pro Tag 20,-- (inkl.Futter,ausmisten)

Mittagessen vor Ort im Saloon möglich 

Unterbringung: in 5 min. Entfernung Gasthaus Wirt z´Weißau Tel.07745/20125 od.0664/3522795 

 

 

AUFBAUKURS II:  2 Tage  - ca.1/2 Bodenarbeit  &  1/2 Reiten 

 

Im zweiten Aufbaukurs vertiefen wir unser erlerntes Wissen aus den beiden ersten Kursen. Durch das Einbauen neuer Übungen bringen wir das gemeinsame Arbeiten mit unseren Pferden sowohl vom Boden  als auch vom Sattel aus, auf eine neue Ebene.

 

Infos: 

Kurszeiten:  9 - 12 Uhr   und  14 - 17 Uhr

Preis: 240,--  

Boxengebühr pro Tag 20,-- (inkl.Futter,ausmisten)

Mittagessen vor Ort im Saloon möglich 

Unterbringung: in 5 min. Entfernung Gasthaus Wirt z´Weißau Tel.07745/20125 od.0664/3522795 möglich

 

 

FORTGESCHRITTENENKURS I: 2 Tage 

  

Im Fortgeschrittenenkurs werden die Übungen weiter präzisiert.

Die Hilfsmittel werden minimiert und die Bodenarbeit wird weiter zur Freiarbeit verfeinert.

 

Infos: 

Kurszeiten:  9 - 12 Uhr   und  14 - 17 Uhr

Preis: 240,--  

Boxengebühr pro Tag 20,-- (inkl.Futter,ausmisten)

Mittagessen vor Ort im Saloon möglich 

Unterbringung: in 5 min. Entfernung Gasthaus Wirt z´Weißau Tel.07745/20125 od.0664/3522795 

 

 

VERLADETRAINING:

 

Dein Pferd lässt sich nicht sicher und zuverlässig verladen ?  Vielleicht geht es nicht mal in die Nähe eines Hängers?

 

Wer ein Verladeproblem hat, der kein wirklich ein großes Problem bekommen !

Nicht weil vielleicht ein  Wanderritt mit Freunden oder ein Urlaub mit Reiterkollegen nicht unternommen werden kann, ... - was ist wann ein Notfall kommt und du dein Pferd in die Klink fahren musst ?

 

Jedes Mal, wenn es ans Verladen geht, fangen Deine Knie an zu zittern ?

 

Höchste Zeit, Abhilfe zu schaffen, aber natürlich und gründlich !!!

 

 

 

3 Tage intensives Training mit allen Vorbereitungen für das Verladen !

....demnächst Termin für Verladekurs online ! 

 

(Da sich dein Pferd ja vermutlich nur schwer oder gar nicht verladen lässt, können wir gegen Gebühr und rechtzeitiger Vereinbarung dein Pferd zum Kurs abholen !)

 

 

Bei schwierigen Fällen ist es möglich das Pferd bei mir ins Training zu stellen.